Bernd Walther

Mein Hobby: Brettspiele

Das tue ich bei dem Verein Offenburger Spiele-Freunde

 

Den Spieltreff gibt jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat ab 19°°

im Aufenthaltsraum des Technischen Gymnasiums,
77652 Offenburg, Poststraße 19

das ist in der Stadtmitte neben der ev. Stadtkirche.

Da trifft man sich recht zwanglos zum Spielen
von Brettspielen aller Art.
Gäste heißt man herzlich willkommen

  Aufenthaltsraum Technisches Gymnasium Offenburg
Ab und zu geht es auch ernster zu,
da werden Turniere und Spielemessen besucht, wie etwa

Deutsche Brettspiel-Mannschafts-Meisterschaften im Februar+Mai
Internationale Spieletage in Essen im Oktober
Buch- und Spielewoche im Fam.-Zentrum Offenburg-Uffhofen
Spieletage in Achern im November

oder die Spiele-Freunde veranstalten selbst Turniere und Spieletage, wie etwa

die Offenburger Spieletage Ende März, Anfang April
Regionalturnier zur Dt. Magic-Meisterschaft am Spieletag
Vereins-Meisterschaft im Juni
Regionalturnier zur Dt. Siedler-Meisterschaft im Sommer
das ultimative Spiele-Hüttenwochenende in Nordrach im Juli und September
Turnier mit dem "Spiel des Jahres" im November

 
Der Verein wurde im Jahre 1996 mit 10 Spielern gegründet. Inzwischen sind es über 50 Mitglieder geworden. Der Verein hat einige Hundert eigene Spiele, die an den Vereinsabenden ausprobiert oder von Mitgliedern ausgeliehen werden können. Jeden Monat gibt es für die Mitglieder eine Spielezeitung mit Infos über Veranstaltungen, Turniere und Spielebesprechungen u. v. m.

Übrigens, wer gute Spiele erwerben will und wirklich fachkunde Beratung, der wendet sich an Dirk Stubbe mit seinem "Spieleschrank".


Stand vom Freitag 11. Oktober 2002, erstellt von Bernd Walther